> Camp-Zikula 2011 :: Zikula Camp Manager :: Connecting Zikulans ...
Close

Noch kein Mitglied? Registrieren Sie sich jetzt und legen Sie los!

lock and key

Melden sie sich hier an.

Account Login

Passwort vergessen?

Zikula Camp Manager
Startseite  |  Nächste Events  |  Archiv  ]

Camp-Zikula 2011

Event-Manager

Teilnahmebedingungen

Berichte

Links

Keine

Informationen


Termin:
18.09.2011 bis 18.09.2011
Community:
Germany
Zielgruppe:
Webmaster und Modulentwickler
Veranstalter:
rallek
Kontakt-E-Mail:
ralf@zikula.org
Zustand:
Aktuell laufend
Beschreibung:

Camp Zikula, back to the roots...

Vor vielen Jahren begann das Treffen einmal als lockere Runde beim Grillen. Dabei ergaben sich gute Gespräche rund um das gemeinsame Hobby. Daraus entwickelte sich dann mehr und mehr eine Fachkonferenz. Daran teil genommen haben viele der Entwickler, da zu der Zeit die meisten Entwickler aus Deutschland und dem restlichen Europa kamen. Viele Impulse gingen von diesen Fachkonferenzen aus. Zikula ist mittlerweile eher global ausgerichtet, viele Entwickler haben aufgrund ihrer familiären und beruflichen Entwicklung auch nicht mehr soviel Zeit. Daher macht eine deutsch-europäische Konferenz nicht mehr soviel Sinn.

Der Zweck unseres Vereins zielt bekannter Weise schwerpunktmäßig auf die Förderung von Zikula im deutschsprachigen Raum. Deshalb haben wir uns überlegt, das Konzept des Treffens wieder zu ändern und uns mehr um den Vereinszweck zu kümmern. Es soll nun wieder mehr dem persönlichen Kennenlernen und dem Erfahrungsaustausch dienen. Beiträge und Diskussionen werden erstmals hauptsächlich auf deutsch stattfinden. Ansprechen möchten wir in diesem Jahr ausdrücklich die Webseitenbetreiber aus dem deutschsprachigen Raum, also unsere Anwender, die in den letzten Jahren zunehmend dem Treffen fern geblieben sind. Da die Entwickler aus dem deutschsprachigen Raum in der Regel ja auch Webseiten betreiben, hoffen wir natürlich auch auf rege Teilnahme aus diesem Lager. Auf dem Treffen ist eine gute Gelegenheit, die eigene Arbeit vorzustellen.

Ein festes Programm lässt sich so natürlich nicht planen. Der Rahmen steht aber durchaus schon fest. Freitags wird es das ja schon traditionell durchgeführte Grillen geben. Der Samstag steht uns dann für den Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Axel wird uns voraussichtlich etwas zum neuen Core zeigen können, aber viel spannender ist es, wenn die Teilnehmer einmal ihre eigene Webseite und die Modulentwickler ihre Module vorstellen (Auch 1.2.x ist noch interessant!). Aus den Vorjahren weiß ich aus eigener Erfahrung, dass man da besonders viele und gute Tipps für die eigene Webseite bekommt. Den Samstag werden wir also in Form einer so genannten unConference durchführen, welche von den Teilnehmern gestaltet wird.

Zum Kennenlernen gehört aber auch, dass man sich mit völlig anderen Themen beschäftigt. Daher werden wir am Samstag Abend, wie in den Vorjahren auch, eine Abendveranstaltung einplanen. Der Sonntag Vormittag steht dann im Zeichen der Mitgliederversammlung des e.V.. Parallel können die Nichtmitglieder dann weiter fachsimpeln. Es steht uns ein Konferenzraum mit WLAN und Beamer zur Verfügung. Abschließen wird das Wochenende dann mit einem gemeinsamen Mittagessen.

Veranstaltungsort


Adresse:
Gartbrink 5
49124 Georgsmarienhütte
Breitengrad: 52.21011
Längengrad: 8.07291
Karte:

Anmeldungen

Name Zustand
Ralf Köster Bestätigt
Andreas Krapohl Bestätigt
Frank Schummertz Bestätigt
Gabriel Freinbichler Bestätigt
Giovanni Van Geel Bestätigt
Nicolas Berens Bestätigt
Maria Eva Da Silva Bestätigt
Rene Dehning Bestätigt
Axel Guckelsberger Bestätigt
Michael Ueberschaer Bestätigt


Zurück Zurück zur Übersicht



Programm // Programmentwurf

Unconference für Camp Zikula 2011


entwickelt mit ModuleStudio 0.4.10